KEINE ANGST VOR DER DSGVO

Wir helfen Ihnen teure Abmahnungen zu vermeiden
am 25.05.2018 tritt das neue Datenschutzgesetz (DSGVO) der Europäischen Union in Kraft. Sie als Betreiber einer Website sind davon direkt betroffen. Jeder Verstoss kann dabei, laut Theorie, mit einer Strafzahlung von bis zu 20 Millionen Euro geahndet werden.

Kleine und mittelständische Unternehmen werden möglicherweise keine allzu große Angst vor einer Überprüfung durch Datenschutzbeauftragte haben müssen, da diese sich in Anbetracht der hohen Strafzahlungen wahrscheinlich eher an große Konzerne richten. 

Das größere Problem werden, zumindest in Deutschland, die sogenannten „Abmahn-Anwälte“ sein, die sich schon jetzt perfekt auf den 25. Mai 2018 vorbereitet haben und mit automatisierten Tools das World Wide Web durchforsten werden.

Alle notwendigen technischen Änderungen der DSGVO haben wir bereits kostenfrei im Rahmen unseres automatischen Update-Programms für Sie umgesetzt (zum Beispiel SSL- und HTTPS-Verschlüsselung).
Allerdings müssen die Datenschutzerklärung und Ihr Impressum branchenspezifisch an die neuen Vorschriften angepasst werden. 

Durch unsere Zusammenarbeit mit DSGVO-zertifizierten Anwälten, können wir diese für Sie erstellen lassen. Wir fügen sie auch direkt auf Ihrer Website ein, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Sie erhalten diesen Service zum Stammkundenpreis von 149,00 Euro.*





10 JAHRE

Kompetenz, Erfahrung und zufriedene Kunden

Starten Sie Ihr nächstes Projekt

Fordern Sie Ihren kostenlosen Website-Entwurf an oder lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten.

KONTAKTFORMULAR
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok